Eröffnung in Warschau

Eröffnung in Warschau

Mit der Einweihung unseres Warschauer Geschäfts am 27. November 2019 beginnt ein neues wunderbares Kapitel unserer gemeinsamen Chronik: die Geschichte von Hermès und Polen.

Eine langjährige
Freundschaft

Bereits seit den 1930er-Jahren haben eine Reihe polnischer Künstler ihr Talent in unsere Kollektionen eingebracht. Eine dieser Künstlerinnen war Lola Prusac, die schon 1927 als Modellzeichnerin, Designerin und Beraterin zu Hermès kam. Sie verlieh den Kollektionen einen Hauch von Modernität, indem sie geometrische Muster und leuchtende Farben als neue Signatur des Hermès-Stils einführte. Heute sind Farbe und Fantasie auch das Reich von Jan Bajtlik, einem jungen Illustrator, der sich gerne von seiner polnischen Kultur inspirieren lässt.

Das Europejski Hotel

Seit 1857 ist das Haus das pulsierende Herz des Warschauer Kulturlebens. Mit seinen stattlichen Fassaden erhebt es sich prachtvoll am Rande der Altstadt. Im Erdgeschoss dieses majestätischen, neoklassizistischen Gebäudes eröffnet Hermès sein erstes Geschäft in Polen.

Praktische
Informationen

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag
11 bis 19 Uhr
Krakowskie Przedmieście 13,
00-071 Warschau, Polen
+48 22 460 03 80