Partner-Reiter | Hermès

Partner-Reiter

Mensch und Pferd verbindet mehr als nur eine Sportart. Sehen und hören Sie selbst – unsere Partner-Reiter berichten nicht nur von Leistungen, sondern von wundervollen Begegnungen. Tauchen Sie ein in die Reiterwelt und erfahren Sie, was diese bewegt.

Rodrigo Pessoa: „Von Status war ich sofort angetan”

Der Brasilianer Rodrigo Pessoa, vielfacher Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen, den Weltreiterspielen und dem Weltcup zeigt Respekt und Bewunderung für sein neues Partner-Pferd Status.

Simon Delestre: „In diesem Pferd steckt ein echter Champion. Es ist für mich eine große Freude, an der sportlichen Karriere von Qlassic teilzuhaben“

„Qlassic und ich sind uns im Grunde sehr ähnlich“, gibt Simon Delestre, Nummer 1 der Weltrangliste 2016, aus dem Reitstall in Lothringen zu. Wenn zwei Hochleistungssportler aufeinander treffen ...

Astier Nicolas: „Es ist ein echtes Privileg, einen Ferrari wie Ronaldo reiten zu dürfen“

Zwischen dem zweifachen Olympiamedaillengewinner Astier Nicolas und Pferd Ronaldo war es Liebe auf den ersten Schritt.
  • Alexandra Paillot: „Aphrodite braucht jemanden, der den Ton angibt. Und das ist die Aufgabe eines jeden Reiters“

    Die junge Französin, die seit sieben Jahren Rennen in Florida und Frankreich bestreitet – hier im Reitstall in Chamant (Frankreich) – hat gelernt, ihre Stute zu bezähmen, damit sie sich rundum wohl fühlt.
  • Pedro Veniss und Quabri: „Meine Familie hängt sehr an diesem Pferd“

    Als Sieger der Grands Prix in Genf und Versailles überfliegen der brasilianische Reiter Pedro Veniss und sein Pferd Quabri sämtliche Hindernisse.

Jessica von Bredow-Werndl: „Unee BB ist wie ein guter Freund an meiner Seite“

Die junge Dressurreiterin aus Deutschland reitet Unee BB seit mehreren Jahren: „Wir beide möchten performen und Spaß dabei haben“. Eine schöne Definition für Reitturniere.

Romain Duguet & Quorida de Treho

Der in der Schweiz ansässige Springreiter arbeitet seit langem mit Hermès zusammen. Wenn seine Stute Quorida unruhig ist, besänftigt er sie, indem er ihr liebe Worte zuflüstert.

Ben Asselin: „Makavoy ist mein bester Freund und Kamerad“

Als Sohn eines Olympia-Reiters und Enkel der Gründer des legendären Springreitturniers Spruce Meadows ist Ben Asselin einer der vielversprechendsten Reiter seiner Generation.
  • Pilar Lucrecia Cordon und Nuage

    Die aufgrund ihrer Fairness besonders beliebte spanische Reiterin erzählt, wie sie sich mit ihrem Pferd beim Saut Hermès auch ohne Worte versteht.
  • Daniel Bluman: „Apardi ist ein wundervolles Pferd, das mich an eine Kreatur aus der Mythologie erinnert“

    Die Erfahrung lehrt den jungen Kolumbianer Daniel Bluman, seit 2003 Hermès-Partner-Reiter, dass er es mit einem außergewöhnlichen Hengst zu tun hat.

Coco Bongo & Dan Neilson

Der Engländer Dan Neilson wollte eigentlich kein Reiter werden. Wer ihn im Stall in Essex über sein Pferd sprechen hört, versteht, dass für diese beiden Exzellenz an Disziplin gebunden ist.