Die kleine Geschichte

Basierend auf dem Muster des Seidentuchs Washington's Carriage.
1789 machte sich George Washington, der kurz zuvor zum ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt worden war, auf den Weg von seinem New Yorker Wohnsitz zur Federal Hall, um dort seine Antrittsrede zu halten. Die Menschenmenge jubelt, die Eskorte ist prunkvoll – der frisch gewählte Präsident sitzt in einem Coupé, das mit Adlern mit ausgebreiteten Flügeln verziert ist. Drei Jahre später fertigt J. Robert Hart ein Aquarell an, das nach Art der Karosseriehersteller Folgendes zeigt: ein „Profil der Kutsche von George Washington, gefertigt in London. Gezeichnet 1792“ (Profile of the carriage of George Washington made in London. Drawn in 1792). Dieses Seidentuch ist von dieser Zeichnung inspiriert, und nur zu gerne möchte man glauben, dass die Kutsche, in der George Washington an diesem bedeutenden Tag saß, mit diesem Modell identisch war!

Der ideale Begleiter

Mehr entdecken