Seidentuch 90 Duels Oniriques - front
Seidentuch 90 Duels Oniriques - worn

Die kleine Geschichte

Löwen, Einhörner, Delfine und Drachen bilden ein fantastisches Bestiarium, das die Helme, Tuniken und Damastdecken ziert, die in diesen Duels oniriques in Szene gesetzt wurden. Vier Reiter – die Kardinalpunkte dieser Komposition von Pierre Marie – ziehen in die Schlacht. Sie sind angelehnt an ein Werk mit dem eindrucksvollen Titel Ancien Armorial équestre de la Toison d’or et de l’Europe au XVe siècle, das sich in der Sammlung Émile Hermès befindet. Die im 12. Jahrhundert entstandene Heraldik ist Teil der westeuropäischen Geschichte. Im Laufe der Zeit wurden militärische Ausrüstungen schwerer und Männer von Kopf bis Fuß in Eisen gekleidet. Die Wappen dienten zur Wiedererkennung während der Feudalkriege und wurden von Generation zu Generation weitervererbt.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at