Die kleine Geschichte

Eine strahlende, farbenfrohe Aureole aus sich vervielfachenden Konturen umrahmt das Design und bringt die Ausdruckskraft von Brides de gala zum Leuchten. Eingehüllt in diesen chromatischen „Schatten“ glüht es regelrecht. Der Ruhm dieses Designs bleibt ungebrochen, erfindet es sich seit seiner Kreation durch Hugo Grygkar im Jahre 1957 doch immer wieder neu. Als eines der Wahrzeichen des Hauses genießt es alle Freiheiten. Gleich, welche fantasievolle Metamorphose es vollzieht, es bewahrt die Originalität und Intensität, die es auszeichnen und unverwechselbar machen.

Der ideale Begleiter