Die kleine Geschichte

Einem Porträt gleich zeigt dieses Seidentuch ein schneidiges Ross, das sein prachtvollstes Zaumzeug angelegt hat. Es gehört zu den Pferden, die Jacques Eudel 1962 zum Seidentuch Couvertures et tenues de jour inspirierten, das aus so genannten Kolportage-Alben heraus entstand, die in der Émile Hermès Sammlung verwahrt werden. Zehn wunderschöne Pferde mit den Initialen und Farben ihrer Besitzer gewähren uns Einblicke in die "Reitsport-Koketterie". Denn jede Veranstaltung erfordert im Laufe des Tages ihre ganz eigene Ausstattung! So braucht es je nach Stall, Erwartung, Präsentation, Jahreszeit und Ort passende Decken und entsprechenden Kopfschutz.

Der ideale Begleiter

Mehr entdecken