Santal Massoïa Eau de toilette - front

Die kleine Geschichte

„Es gibt lineare und vertikale Hölzer wie etwa die Zeder, und andere, horizontale, die rund, weich und samtig sind wie Sandelholz und Massoia. Dieses Verständnis hat mich bei der Komposition dieses geheimnisvollen Dufts geleitet: ein Duft, der einen anlockt und doch unnahbar bleibt, und in dessen herbe, fremdartige Noten von Harz und getrockneten Früchten sich vertraute Anklänge von Milchkonfitüre und Blüten mischen.“ Jean-Claude Ellena
Santal Massoïa vereint in seinem Flakon die aufregende Begegnung zweier Milchhölzer: Sandelholz und Massoia.
Hermessence ist eine Kollektion schlichter und intensiver olfaktorischer Gedichte, in denen die Natur sich neu erfindet und Materialien verfremdet werden. Durch ihre kreative Ungezwungenheit und ihre unvergleichliche Signatur gehören sie zu den unverwechselbaren Kreationen der Maison. Jedes Parfum der Linie ist mit oder ohne Futteral erhältlich.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at