Langer Twillaine-Cardigan mit "Boucles et galons du tsar"-Print

3.600 €

Produktinformationen

Customization and add to cart

Farbe gris flanelle , selected

Produktbeschreibung

Ein langer Twillaine-Cardigan aus Seidentwill mit "Boucles et galons du tsar"-Print, gekettelt an Kaschmir-Strick (100 % Kaschmir)

- Einfarbiger Strick-Gürtel

Hergestellt in Italien

Die kleine Geschichte

In diesen langen Cardigan aus Twillaine ist das Motiv des Carrés „Boucles et Galons du Tsar“, das Wlodek Kaminski 2011 für Hermès schuf, im „Remaillage“-Verfahren eingearbeitet: Die Seide wird Masche für Masche mit dem Jerseystoff verbunden. Bei diesem Modell wird ein neues Kaschmirgarn verwendet, das besonders fein und weich ist. Der Koller am Rückenteil – das Stoffteil, das die Schultern des klassischen Trenchcoats bedeckt – verleiht dem Pullover fließende, weibliche Linien.

Hintergrundgeschichte: Das Motiv „Boucles et Galons du Tsar“ versteht sich als Hommage an die Russlandreise von Émile-Maurice Hermès im Jahr 1898. Durch diese Reise gelang es dem Enkel des Gründers, die Beziehungen zwischen Hermès und dem russischen Adel zu besiegeln.