Damenkollektion Herbst/Winter 2019

Damenkollektion Herbst/Winter 2019

Funktionale Kleidungsstücke von äußerster Eleganz: So lautet die Devise dieser Herbst-/Winterkollektion 2019, die mit Proportionen und raffinierten Materialien spielt und sich raffinierter Details aus der Reitwelt bedient.

Fesselnde Details

Mäntel mit Gürtel, weich fallende Kleider, strukturierte Parkas: Jedes Stück der Kollektion verweist auf ganz bestimmte Know-hows aus der Reitwelt.

So werden Schnallen und Sattelgurte abgewandelt zu eleganten Details. Kontrastierende Materialien und grafische Effekte machen jedes Element zum Blickfang.

Eine umhüllende, schützende Silhouette

Die bequemen, gut schützenden Parkas und Jacken spielen mit den Volumen. Ihre raffinierten Schnitte verleihen dem winterlichen Look eine elegante Note.

Wohl gewählte Materialien wie Doubleface-Kaschmir oder wasserabweisendes Kalbsleder betonen das umhüllende und gleichzeitig leichte Tragegefühl.

Edle Rohstoffe

Die Nieten werden in Handarbeit einzeln in das Leder eingearbeitet und bilden im Zusammenspiel das Hauptmotiv der Kollektion: „Clou Médor Constellation“. Wie ein mit Sternen übersäter Himmel.

Raffinierte Anspielungen auf die Reitwelt verbergen sich in den Samtstickereien, die den hohen Bund des Rocks aus Lammleder veredeln, sowie im edel glänzenden Seiden-Jacquard mit Druckmotiv „Cordelière“ des Kleids mit breiten Trägern.

Bei diesem aus fünf Carrés 90 mit „Jungle Love Rainbow“-Druckmotiv aus Seidentwill zugeschnittenen Hemdblusenkleid aus Seidenstrick und Kaschmir in Veronesegrün zeigt sich die Seide im Raubkatzenlook.