Objekte für die Interieurwelt

Objekte für die Interieurwelt

Die Objekte der Kollektionen für das Hauserfüllen den Raum und erwecken ihn zum Leben. Die einzigartigen, bezaubernden Objekte knüpfen enge Bande mit unserer Interieurwelt. Sie sind Träger von Emotionen, werden zu unseren Komplizen und begleiten uns durch unseren Alltag.

Dialogszene

In einem cleveren, harmonischen Zusammenspiel von Form, Material und Funktion stehen die Objekte miteinander im Dialog und finden ihren Platz in unserer Interieurwelt. Mit der richtigen Balance zwischen Disziplin und Fantasie sorgen die Kollektionen für das Haus für ein einladendes Ambiente in den eigenen vier Wänden.

  • Kreative Begegnung

    Die unter der Schirmherrschaft der stellvertretenden künstlerischen Leiter Charlotte Macaux Perelman und Alexis Fabry entworfenen Kollektionen für das Haus rücken die authentische und vielfältige Bearbeitung der Materialien in den Mittelpunkt. Designer und Handwerkskünstler vereinen ihre Gesten und ihren aufmerksamen Blick, um einzigartige, moderne und innovative Objekte zu schaffen.

    Rückblick auf die Design Week in Mailand

Vom Material zum Objekt

Durch seine inhärenten Eigenschaften, seine Festigkeit oder Flexibilität, seine Rauheit oder Weichheit, macht das Material ein Design möglich oder im Gegenteil – gibt eine Form oder ein bestimmtes Motiv vor. Es greift in den kreativen Prozess ein und prägt Form und Charakter des Objekts durch klare Vorgaben.