Story_ROBE_ESPRIT_CHEMISE_WASHINGTON’S_CARRIAGE_AUNAGE | Hermès

Die kleine Geschichte

Das klassische Hemdblusenkleid wird in jeder Saison neu interpretiert, dieses Mal in bedrucktem Seidentwill mit dem Motiv Washington’s Carriage als Allover-Print. Das Kleid kann mit einem Gürtel zur Betonung der Taille getragen werden. An den Ärmeln akzentuieren die Knöpfe im Manschettenknopf-Stil den maskulin-femininen Look.

Hintergrundgeschichte: Das Carré Washington’s Carriage (Design von Cathy Latham, 1979) ist von einem Aquarell von J. Robert Hart aus dem Jahr 1972 inspiriert. Auf diesem ist die Kutsche abgebildet, die George Washington anlässlich seiner Amtseinführung 1789 von seinem New Yorker Wohnsitz zur Federal Hall beförderte.