Die kleine Geschichte

Diesen Winter erhält der Twillaine-Pullover durch einen neuen, lockeren Schnitt und einen V-Ausschnitt eine sportliche Optik für einen modernen Casual-Look. Twillaine, also Seide, die im „Remaillage“-Verfahren Masche für Masche mit gestrickter Kammwolle verbunden wird – eine Spezialität des Hauses Hermès – sorgt für ein weiches, elegantes Ergebnis. Eine eingezogene Seidenkordel, die aus einem Carré gefertigt wird, betont die Taille des Pullovers.

Hintergrundgeschichte: Das Motiv wurde vom Design „Mors à Jouets“ abgeleitet, das 1982 von Henri d‘Origny für ein Carré kreiert wurde.

Der ideale Begleiter

Mehr entdecken