Twillon Baobab Cat

240 CHF

Produktinformationen

Customization and add to cart

Produktbeschreibung

Twillon aus Twill, 100 % Seide

Als Verweis auf das Twilly entspringt dieses lange und feine Seidenband den Seidentüchern der Saison und ist mit einfarbigem Twill gefüttert. Dieses Accessoire, das sich auf unendlich viele Arten binden lässt, unterstreicht perfekt die kreative Vorstellungskraft von Hermès und die Begeisterung der Maison für Seide.
Dank der Ausschneidetechnik ist jedes Twillon ein Unikat und zeigt einen anderen Teil des Seidentuch-Bildes.

Design von Ardmore Artists

Abmessungen: 3 x 193 cm

Die kleine Geschichte

Dieses Twillon stammt von dem Seidentuch Baobab cat.
Entdecken Sie die Geschichte dieses Seidentuches:
Ein frecher Leopard schlüpft in das Herz einer Baobab-Blüte. Für die Zulukönige verkörperte dieses majestätische Raubtier die Erhabenheit ihres Standes, während der Affenbrotbaum Macht und Gnade symbolisierte. Die Blüten dieses kolossalen Baumes öffnen sich erst bei Einbruch der Dunkelheit, wenn der Leopard auf Beutefang geht. Durch das kompositorische Zusammenspiel verschmelzen Tier und Pflanze zu einem einzigen Wesen, das eine Krone aus weiß gesprenkelten Federn trägt. Das 1985 von Fée Halsted gegründete Ardmore-Künstlerkollektiv widmet sich der Förderung der traditionsreichen Form- und Bildsprache der Provinz KwaZulu-Natal in Südafrika.