Twillon A Travers Champs - front
Twillon A Travers Champs - worn

Die kleine Geschichte

Dieses Twillon stammt von dem Seidentuch A travers champs. 
Entdecken Sie die Geschichte dieses Seidentuches:
Zur Komposition dieser Landschaft ließ sich Marie Bonnin von dem Dorf ihrer Kindheit inspirieren, das inmitten von Vulkanen in der Auvergne in Frankreich liegt. Im Stile eines Gänsespiels oder Labyrinths schlängelt sich diese Kreation um eine Gruppe von Häuschen mit schrägen Dächern und kleinen Gärten. Die Spirale breitet sich nach und nach bis zu den Feldern und Obstgärten aus und bildet eine Komposition aus geschwungenen, schmückenden Motiven, wie Bergflanken, Täler und Landstraßen. À travers champs ist das zweite Carré der Künstlerin, die während eines Kreativworkshops von der École des arts décoratifs de Paris mit Hermès zusammenfand.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at