Die kleine Geschichte

Die Idee zu diesem naturalistischen Carré erhielt Katie Scott, als sie die Historia Naturalis Palmarum entdeckte – ein Werk aus dem 19. Jahrhundert, geschaffen vom deutschen Botaniker, Ethnograf und Forscher Carl Friedrich Philipp von Martius. Die Vielfalt der Formen und Farben dieser Spezies, die zu den ältesten des Planeten zählt, überrascht und regt die Fantasie an: Was könnte kreativer sein als die Natur selbst? An die Tradition der botanischen Bildtafeln anknüpfend, erforscht die Designerin die Familie der Palmen. Dabei zeigt sie einige Exemplare dieser Pflanze, die für sie die „Verkörperung der Exotik“ darstellt.

Der ideale Begleiter