Großes Dreieckstuch Quadrige Bayadère

670 CHF

Produktinformationen

Customization and add to cart

Farbe crème/bleu/violet , selected

warnung

Hoppla! Leider ist der gewählte Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Großes Dreieckstuch aus Twill, 100 % Seide.

Wie ein Seidentuch ist dieses Dreieckstuch aus klassischem Twill bedruckt und um das Design herum handrolliert. Lassen Sie sich von seiner Tragefreundlichkeit verführen!

Hergestellt in Frankreich

Design von Pierre Péron

Abmessungen: 94 x 188 cm

Die kleine Geschichte

Auf reinen gleichmäßigen Farben sind vier stilisierte, graphische Pferdeköpfe mit extrem scharfen Konturen und geschwungenen Mähnen zu sehen, verziert von einer Bajadere. Das 1973 von Pierre Péron entworfene Seidentuch Quadrige zeigt jeweils zwei Pferde, die wie bei einem Puzzle ineinander verschlungen sind. Der Name des Tuchs stammt von einem Streitwagen der Antike, der Quadriga. Mit ihren vier vorgespannten Pferden diente die Quadriga, die gewöhnlich für Rennen genutzt wurde, als Inspiration für zahlreiche berühmte Statuen wie der auf dem Pariser Grand Palais oder der auf dem Berliner Brandenburger Tor. Diese Komposition wurde nunmehr neu interpretiert: Die Köpfe der Pferde zeichnen sich durch große bunte Streifen aus.