Gavroche 45 Etude Pour un Iris Arc-en-Ciel - front
Gavroche 45 Etude Pour un Iris Arc-en-Ciel - worn

Die kleine Geschichte

Dieses Carré setzt sich aus Blumenillustrationen zusammen, die Benoit Pierre Emery auf den Seiten eines Heftes zeichnete. Drei Iris und eine Pfingstrose bilden diese sensible und zarte Komposition. Iris ist in der griechischen Mythologie, ähnlich wie Hermes, Götterbotin. Beflügelt, leicht und schnell, trägt sie ein Tuch in den Farben des Regenbogens – dieser wunderbaren Erscheinung, die aus dem Bündnis aus Sonne und Regen entsteht. Iris ist dessen Verkörperung, sie verbindet Erde und Himmel, Mensch und Gott. Die Göttin gab ihren Namen dieser eleganten Blume, deren Blütenblätter und changierende, schillernde, „irisierende“ Textur sämtliche Farben des Regenbogens reflektieren können.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at