Bandana 55 Coaching - flat
Bandana 55 Coaching - worn

Die kleine Geschichte

Bei den Coaches handelt es sich um von Kutschern geführte, imposante Wagen aus dem 17. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert wurden sie zu Privatfahrzeugen, mit denen sich die jungen Leute der englischen Aristokratie, Mitglieder sehr exklusiver Clubs, brüsteten und die sie trotz der Schwierigkeit, vier Pferde gleichzeitig zu beherrschen, selbst fuhren.  Hier, aufgebracht auf einer Pferdedecke, finden sich die Ausrüstungselemente in einer strengen Geometrie angeordnet und unterstrichen von miteinander verwundenen Bändern wieder. Das Reituniversum offenbart in diesem Seidentuch die ihm eigene Ästhetik von Metall und Leder: Zaum, Gebiss und Trensen beugen sich der Übung. Dieser Klassiker von Hermès im Reitsportgeist verzichtet auf seine ursprüngliche Polychromie und schmückt sich als Bandana mit Punkten, Sternen und Palmenmotiven.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at