Twilly Le Jardin de la Maharani - front
Twilly Le Jardin de la Maharani - worn

Die kleine Geschichte

Frei nach mogulischen Motiven gestaltet, ist dieses Carré eine Hommage an die Maharani von Jaipur – geborene Prinzessin Gayatri Devi von Cooch Behar, dritte Ehefrau des Maharadscha Sawai Man Singh II. Ihre Kultur und ihr Stil teilten sich zwischen Indien und Europa. Sie sollte ihre Epoche mit ihrem politischen Engagement und ihrer Willenskraft, indischen Frauen den Bildungsweg zugänglich zu machen, prägen. Zu Beginn der 1940er-Jahre gründete sie die nach ihr benannte Schule für junge Mädchen. Zwanzig Jahre später wurde sie mit einer nie wieder erreichten Mehrheit in das Parlament gewählt. Die Maharani von Jaipur liebte die Natur und Gärten. Mit diesem Carré möchte ihr Annie Faivre Ehre erweisen und ihr „Blumen überreichen“.

Der ideale Begleiter

    Mehr entdecken

      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at