Seidentuch Wash 90 Washington's Carriage Détail

410 €

Produktinformationen

Customization and add to cart

Farbe marine/rouge/lie de vin , selected

warnung

Hoppla! Leider ist der gewählte Artikel nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Seidentuch aus Wash-Twill, 100 % Seide, samtig-weich mit Patina-Ästhetik, handrolliert.

Aus dem Seidentuch 90 wird das Seidentuch Wash. Ein Seidentuch, das von den erfahrenen Händen unserer Handwerker gewaschen wurde. Geschmeidiger, sanfter, samtiger, matter, leicht gebleicht – das Seidentuch verändert sein Erscheinungsbild und auch seine Maße können sich leicht ändern. Die Patina der Seide verleiht ihm seine Schönheit und ihre Zartheit macht es unwiderstehlich.
Hinweis: Sie können Ihr Seidentuch entweder in die Reinigung geben oder es in Ihrer Waschmaschine waschen. Für weitere Informationen über die Pflege Ihres Seidentuchs Wash werfen Sie bitte einen Blick in die Pflegehinweise.
Das Seidentuch 90 ist ein unverzichtbares und zeitloses Accessoire in der Hermès-Garderobe, das sich nicht nur um den Hals, sondern auch als Gürtel, Stirnband oder Turban tragen lässt.
Hergestellt in Frankreich

Design von Cathy Latham

Abmessungen: 90 x 90 cm

Die kleine Geschichte

Eine Arbeit von J. Robert Hart ist die Inspirationsquelle zu Caty Lathams Carré Washington’s Carriage. Dieses Aquarell von 1792 zeigt im Stile einer Karosseriebauzeichnung ein "Schnittbild des in London hergestellten Wagens von George Washington". Drei Jahre zuvor, im Jahre 1789, nahm der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Platz in diesem mit flügelschlagenden Adlern verzierten Coupé. Von seiner New Yorker Residenz aus begab er sich auf den Weg Richtung Federal Hall, wo er seinen Amtseid ablegte. In dieser Detailansicht der Originalkomposition konzentriert sich die Fantasie auf die Arabesken des Dekors, die Achse und die Bewegung des Rades – das Sinnbild eines zukunftsgerichteten Amerikas.