Die kleine Geschichte

Die Uniformen der Zuaven – eine französische Einheit Leichter Infanterie aus Afrika – und der Dragoner – Kavalleriesoldaten, die zu Fuß oder zu Pferd dienten – verleihen diesem Carré seinen Namen. Die Inspiration für das Design entstammt einem Album mit Militärtrachten aus dem 19. Jahrhundert, das in der Sammlung Émile Hermès aufbewahrt wird. Übersät von Posamenten, bespickt mit Borten, Soutachen und Stickereien, scheinen die Kostüme in einem majestätischen Tanz lebendig zu werden. Ein Reigen der Jacken und eine Farandole der Farben verweben und entwirren sich auf der Seide, als würden sie Geheimnisse austauschen.

Der ideale Begleiter

Mehr entdecken