Die kleine Geschichte

Zwei Designs treffen aufeinander – das eine klassisch, das andere geometrisch-abstrakt. Mit Betonung auf die nüchterne Eleganz des Objekts arrangiert Joachim Metz diese für die Befestigung von Satteldecken bestimmten Übergurte. Um Stäbe gewickelt präsentieren sie die Farben ihres Besitzers. Direkt daneben verlaufen die von Virginie Jamin im Zickzack arrangierten Sattelgurte. In den Händen der Illustratorin erwachen sie in einer harmonischen Mischung aus Streifen und Geflechten zum Leben – als wären sie auf einem rasanten Ausritt. Die gebrochenen und geschwungenen Linien schreiben eine perfekte Partitur: eine Hommage an die Eleganz und das Temperament des Pferdes.

Der ideale Begleiter

Mehr entdecken