Eau de rhubarbe écarlate Eau de cologne - front

Die kleine Geschichte

Die Parfumeurin Christine Nagel sagt: "Ich mochte schon immer die zwei Gesichter des Rhabarbers. Die doppelten zwei Gesichter, um genau zu sein, da der Rhabarber eine optische und eine olfaktorische Seite besetzt. Seine grüne Farbe verwandelt sich in Rot. Und aus seiner Säure und Knackigkeit geht ein lieblicher, sanfter Duft hervor."
Mit Eau de rhubarbe écarlate hat Christine Nagel ihr erstes Cologne für Hermès komponiert. Dieses kühne Parfum, das eher pflanzlich ist als zitrisch, bietet die säuerliche Frische von Rhabarber in Kombination mit weißem Moschus.
Die Colognes Kollektion ist ein Spiegel der Lebensart, wie Hermès sie pflegt. Als umfassender Ausdruck einer ebenso schlichten wie strahlenden Fröhlichkeit sind die Hermès Colognes aus dem Augenblick heraus komponiert.
Der ideale Begleiter
    Mehr entdecken
      node--hermes-product-display-default.you-also-looked-at